Unter dem Teppich

Kurzgeschichten & Essays

So lautet der Arbeitstitel meiner noch unveröffentlichten Textsammlung aus den Jahren 2007-2009. Die meisten dieser Texte enstanden in der Zeit, als ich noch nicht bloggte. Die Sammlung enthält Kurzgeschichten, Kolumnen, kleine Satiren, Essays „volle Einsätze“ oder Lipogramme wie in den Beispielen unten.

+++++++++++++++++++++++

Voller Einsatz

Fern sehen
Während er im Wohnzimmer den Krimi schaute, mit übergestülpten Kopfhörern notabene, stieg ein dunkel gekleideter Mann im Keller durchs nicht mehr vergitterte Fenster, denn das Gitter hatte er zuvor herausgesägt, und schlich sich kurz darauf – was in diesem Falle nicht nötig gewesen wäre, da das Opfer die erwähnten Kopfhörer trug – schlich er dennoch, wie gesagt, ins Schlafzimmer des Hausbewohners und dessen Frau, öffnete dort den Sekretär und dessen Geheimfach, worin, wie er wusste, die ganze Schätze des Hauses verborgen waren, nahm diese an sich, steckte sie in seinen Rucksack, holte im angrenzenden Arbeitszimmer den dort liegenden Laptop und verliess leise, durch die Haustüre, das Haus, um die dort wartende Ehefrau des Opfers zu umarmen.

+++++++++++++++++++++++

 

Lipogramm

a-entleert
Kennenlernen im Kopf, dem geschüttelten
und sich dehnen, doppelt. Vielen kichernden Gespenstern
zum Trotz großzügig verzeihen ohne
ins Dorf hinein zu gehen. Denn
Gegenwehr im Gegenteil zu Hellsicht
sei Holprigkeit. Wie sie sich einbildete.
Gewehre eben, entgegen der Meinung vieler, spiegeln
immer ein Bild von Leere. Denkt sie. Im Kopf, dem
geschüttelten, wie du weißt.

+++++++++++++++++++++++

© by Denise Maurer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.